Qi-Gong Kurs - Angebot 2018-19

Tanja Zimmer Qi - Gong Übungsleiterin SKA i.A. (Sebastian Kneipp Akademie)

Was ist Qi-Gong ?

Qi Gong sind körperorientierte Übungen, die unsere Lebensenergie / Qi stärken. Qi Gong bedeutet wörtlich übersetzt etwa “Arbeit oder Übung mit der inneren Energie, der Lebensenergie".

Diese Kurse sind aufgebaut um Ihrem Körper neue Kraft und Achtsamkeit zu schenkt. Mit weichen und fließen Bewegungsabläufen geschmeidig und vital zu bleiben. Jede Einheit endet mit einer Meditation.

Offene Qi-Gong-Kurse, Montagsgruppe

Beginn: 18.30 Uhr / 90 Minuten                max. 6. Personen

  • Qi-Gong sind achtsame, fließende Körperübungen und dienen der ganzheitlichen, individuellen Gesundheitspflege
  • Gleichgewichtssinn fördern / linke und rechte Gehirnhälfte trainieren
  • Den Körper beweglich und geschmeidig bekomme
  • Stärkung der inneren Muskulatur für den Bewegungsapparat
  • Immunsystem / Lebenskraft aktivieren und stärken
  • Zentrierung durch Langsamkeit und Achtsamkeit

Gebühren:

• 5er-Karte 65 Euro

• 8er-Karte 85 Euro

• 10er-Karte 110 Euro

Zur Schnupperstunde ist eine Anmeldung erforderlich, kosten 15 Euro und beginnt eine halbe Stunde vor der Unterrichtszeit um 18 Uhr zum Einführung und Kennen-lernen der Grundlagen von Qi-Gong.

NEU: Qi-Gong-Blockkurse, Dienstagsgruppe 2018          Thema: Chan Mi Qi-Gong

Beginn: 19 Uhr / 90 Min. / max. 6 Personen

Chan Mi Qi-Gong Basis Übungen für die Wirbelsäule sind anregend, durchblutungs-fördernd für die Bandscheiben.Chan Mi Qi-Gong entspannen die Nervenbahnen die zu den einzelnen Körperregionen und Organen führen.

Aktivieren die Beweglichkeit, Flexibilität des Rückens und der Wirbelsäule, Stärkung der Lebenskraft und Energie

1. Kurs: 11. Sept. – 23. Okt. 2018

Preis: 85 Euro

Chan Mi Qi-Gong, Basisübungen: Grundkenntnisse der Wirbelsäule, Körperhaltung und Atmung. Meditation

 

2. Kurs: 6. Nov. – 18. Dez. 2018

Preis: 85 Euro

Chan Mi Qi-Gong, Wirbelsäulenbereiche werden zugeordnet zu den einzelnen Körperregionen. Meditation

 

3. Kurs: 8. Jan. – 26. Feb. 2019

Preis: 85 Euro

Chan Mi Qi-Gong wiederholen. »Yong Dong«, »Bai Dong«, »Niu Dong«, »Ru Dong«. Meditation

NEU: Qi-Gong-Blockkurse, Dienstagsgruppe 2019           Thema: 5 Wandlungsphasen

Beginn: 19 Uhr / 90 Min. / max. 6 Personen

Die 5 Wandlungsphasen beschreiben den Rhythmus unseres Tages-, Jahres- und Lebens-Kreises im Wandel der Zeit. Die Übungen dienen der Entspannung und inneren Ruhe. Langsame, fließende Bewegungen im Atem-rhythmus werden in Bewusstheit durchgeführt und stärken sowohl die Koordination als auch den Fluss der Lebensenergie.

1. Kurs: 12. März – 9. April 2019              Preis: 65 Euro

Wandlungsphase »Die Feuer-Wasser-Achse«

 

2. Kurs: 30. April – 4. Juni 2019               Preis: 75 Euro

Wirbelsäulenübungen »Die Erde hält die Balance«

 

3. Kurs: 10. Sept. – 22. Okt. 2019            Preis: 75 Euro

Leitbahnen im Körper »Die Raum-Zeit-Achse /

Beginn und Ende«

 

4. Kurs: 5. Nov. – 17. Dez. 2019              Preis: 75 Euro

Fünf Wandlungsphasen »Von Phase zu Phase«

Qi Gong - Kultivierung der Lebenskräfte

In Asien spricht man oft von Chi - Kraft oder Qi - Kraft und meint damit eine unerschöpfliche und allgegenwärtige Lebenskraft, die einen grundlegenden Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden hat. Ist der Fluss der Lebenskraft unterbrochen oder gestört, erkrankt der Mensch. Besonders in China haben sich unzählige Übungen entwickelt, die den Qi - Fluss aktivieren und kontrolliert lenken. Man fasst sie unter dem Oberbegriff Qi Gong zusammen.

Qi Gong bedeutet wörtlich übersetzt etwa “Arbeit oder Übung mit der inneren Energie, der Lebensenergie". Es ist neben Akupunktur und Arzneimittelbehandlung ein wesentlicher Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und wird dort sowohl zur Gesunderhaltung als auch zur Genesung eingesetzt.
Man dehnt die Meridiane und deren Reflexpunkte in genau vorgegebener Weise, was den Fluss der Lebensenergie und aller anderen Körperfunktionen stärkt.
Dabei wird viel Wert auf die Regulierung von Bewegung und Haltung, von Atmung und Aufmerksamkeit gelegt. Es gibt Übungen in Ruhe, im Liegen, Sitzen, Stehen und in Bewegung. Dabei werden durch bestimmte Bewegungen der Gliedmaßen, auch Selbstmassagen, sowie Klopfen auf bestimmte Akupunkturpunkte und die Leitbahnen, alle Teile des Körpers trainiert.

Die bewegten Übungen bringen die Gedanken zu völliger Ruhe, der Geist wie die natürlichen Selbstheilungskräfte des Organismus werden angeregt und gestärkt. Eine Übung wird solange wiederholt d.h. eingeübt, bis sie gefestigt und verfeinert ist und so zur inneren Haltung der übenden Person wird.

Praxis

Tanja & Axel Zimmer

Körper - Geist - Seele

im Einklang

 

Duracher Straße 47
87437 Kempten - St. Mang

info@tanja-zimmer.de

 

Öffnungszeiten:

Mittwoch: 16:30 - 18 Uhr

Termine nach Vereinbarung,

die ganze Woche möglich.

 

Behandlung gewünscht?

Rufen sie uns einfach an:

0831 - 620 58 80

 

Oder benutzen sie unser Kontaktformular.

Aktuelles

Für alle Veranstaltungen Anmeldung erbeten

Tel. 0831 - 620 58 80

-----------------------------------

Kristall-Klang Erlebnis

jeden ersten Mittwoch

im Monat um 19:00 Uhr

mit Axel Zimmer 

 

Klangerlebnis jeden ersten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr und 20:00 Uhr

mit Tanja Zimmer

mehr

----------------------------------

"OFFENE - Qi - Gong - Kurse"

Montag, 90 Minuten:

Kurs 1 -  18:30 - 20:00 Uhr

mehr

 

Sie finden uns auch Facebook: http://www.facebook.com/axel.tanja.zimmer

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt